CategoriesBücher

Drachenväter Titel

Rollenspielgeschichte per Crowdfunding

Wir (Konrad Lischka und Thomas Hillenbrand) wollten ein tolles, edles und aufwendiges Buch über ein Nischenthema machen – die Geschichte der Pen&Paper-Rollenspiele. Wir haben die Produktion per Crowdfunding finanziert – im Herbst 2013 kamen auf Startnext 20.511 Euro für unser Buch zusammen. Das hat geklappt, weil das Projekt dank Social Media, Web-Foren, Szene-Publikationen und Multiplikatoren  bekannt wurde, ganz ohne Massenmedien.

Das Thema

In “Drachenväter” zeichnen Konrad Lischka und Tom Hillenbrand die bislang kaum beleuchtete Geschichte des Rollenspiels nach und zeigen, wie bedeutend “Dungeons & Dragons” oder “Das Schwarze Auge” für die Entwicklung von modernen Computerspiele, Geek Culture und die Entstehung virtueller Realitäten waren.

In jahrelanger Recherche haben die Autoren alte Archive durchstöbert und mit Dutzenden Veteranen der Szene gesprochen. Sie beschreiben, wie D&D zum erfolgreichsten Spiel der achtziger Jahre wurde und beleuchten die frühen Vorläufer der Rollen- und Strategiespiele, beginnend mit den Kriegssimulationen preußischer Militärs im 19. Jahrhundert bis hin zu Brettspielklassikern wie “Risiko” oder “Diplomacy”. Sie analysieren den Einfluss von Autoren wie  J. R. R. Tolkien (“Der Herr der Ringe”) oder Robert E. Howard (“Conan”) auf die Entstehung von Fantasyspielen und -welten.

Das Buch

Großformat (17 x 24 cm, doppelt so groß wie ein Kindle), Hardcover, etwa 360 Seiten im Vierfarbdruck, vollgestopft mit Fotos alter Spiele, Interviews mit den Erfindern von “Runequest”, “Warhammer”, “Das Schwarze Auge” oder “Midgard”, ein Buch zum Blättern, zum Schwelgen, zum Entdecken.

Die deutsche Ausgabe von Drachenväter ist 2014 erschienen und hat einen Jury-Award der Role Play Convention gewonnen. Hier geht es zur Crowdfunding-Kampagne bei Startnext.

Portfolio

Ebook: Das Netz verschwindet - Indieweb und das offene Netz, ihre Gegner und wir

Das Netz verschwindet

Ebook über das offene Internet, seine Gegner und wir.
Mehr

Vertipper des Tages

Falsch geschrieben, neues Wort erfunden (Froschung, Krakengymnastik usw.), gelacht &...
Mehr

re:publica 14 – Die erste virtuelle Welt

Vortrag, gehalten am 07.05.2014 auf der re:publica mit Tom Hillenbrand Schon...
Mehr

Crowdfunding Drachenväter

Produktion, Finanzierung und Vertrieb eines Coffee-Table-Books zur Rollenspielgeschichte in Eigenregie.
Mehr

Warum man Geek-Culture besser selbst verlegt

Vortrag auf der Buchmesse 2013 mit Tom Hillenbrand. Portfolio
Mehr

Die Schmalband-Republik

Dossier zum Breitbandausbau in Deutschland.
Mehr

Dat Schönste am Wein is dat Pilsken danach

Ein persönliches Buch über das Aufwachsen im Ruhrgebiet.
Mehr

Lob der Pseudonyme

Vortrag bei der YPO-Tagung Digitale Welt
Mehr

Städte machen Millionen mit Melderegister-Datenhandel

Datenanalyse der Melderegisterauskünfte und Einnahmen der 35 größten Städte.
Mehr

“Downloads sind die Peitsche für den Künstler”

Analyse der Digitalisierung des deutschen Musikmarkts in O-Ton-Protokollen von Künstlern.
Mehr

Ich schenk dir das Tor zur Welt

Reportage über ein Hamburger Ehepaar, das Altrechner repariert und spendet.
Mehr

Fehlfunktion

Goldmann, 224 Seiten; 8,95 Euro Darum geht’s: Versteckte Einschaltknöpfe, verwirrende...
Mehr

Community Dinge mit Gesicht

Erst Fotoblog, dann Social Media Phänomen und ein Buch.
Mehr

Multimedia-Reportage: Wir sind das Ruhrgebiet

Video, Foto, Text – Porträt der Kulturhauptstadt Ruhr.
Mehr

Text Sells

Kundenmagazin in neuem Format bei jeder Ausgabe. Textchef.
Mehr

Magazin bücher

Das unabhängige Magazin zum Lesen. Chefredaktion des Kiosktitels.
Mehr

Die schönsten Liebesromane

30 Geschichten über das schönste und traurigste der Gefühle. 30...
Mehr

Ja Imagebroschüre

Imagebroschüre der VVA-Mediengruppe, die ich 2006 als Textchef mitgestaltet habe. 69 Minuten...
Mehr

cut Kundenmagazin

Kundenmagazin des Papierherstellers Schneider & Söhne. Konzeption & Textchef
Mehr

Reiz und Reaktion

Vortrag, gehalten am Institut für Jugendarbeit Gauting am 19.3.2003 Computerspiel als...
Mehr

Die subversive Bewegung

Vortrag über Prozess vs. Plot im Computerspiel, 2003 beim Stuttgarter...
Mehr

Spielplatz Computer

Die Entwicklung des Computerspiels im Schnelldurchlauf erzählt.
Mehr