Fotoblog und Social Media Gemeinschaft

Familie Schrittzähler rastet

Müde Tacker, neugierige Hydranten, traurige Handtaschen, lächelnde Gullideckel, schielende Häuser – wer richtig hinschaut, findet überall neue Freunde. Im Büro, in der Stadt, in der Wohnung starren Dinge mit Gesicht in die Welt, die eigentlich keines haben sollten. Das Fotoblog dingemitgesicht.de zeigt seit 2009 Aufnahmen dieser versteckten Wesen, zunächst nur Aufnahmen von Konrad Lischka, inzwischen kommen auf Facebook und Flickr täglich Fotos von mehreren Tausend Fans hinzu. Die Reaktionen im Netz zeigen: Es ist eine Freude, Dinge mit Gesicht zu entdecken und ihre Mienen zu deuten.

Anfangs gab es die Dinge mit Gesicht als Kühlschrankmagnete. 2012 habe ich in Eigenregie diese Kalender produziert.

DmG-Kalender

2013 erschien bei Hoffmann & Campe der Bildband Dinge mit Gesicht mit vielen Fotos Konrad Lischka und einigen der besten Einsendungen von Lesern.

logos-2

Regen betrübt Moped

Stromspender