Zahlen Menschen für Datenschutz? Oder gegen Facebook?

Man könnte die Umsatzstatistiken (beim großartigen Dienst App Annie abrufbar) des auf den Endgeräten verschlüsselnden Chatprogramms Threema als Erfolg für den Datenschutz lesen. Immerhin: Seit Februar  ist die App stetig unter den 35 umsatzstärksten Anwendungen im Google Play Store und Apple App Store für iOS-Geräte. Die Menschen geben Geld für einen verschlüsselten Chatdienst aus – oder?

Nun ja: Der Erfolg setzt im Februar ein, zu der Zeit als Facebook den Kauf des so beliebten Chatprogramms Whatsapp öffentlich macht. Die auf den Endgeräten verschlüsselnde Alternative Threema gab es da schon lange, doch die Umsätze zogen erst mit der WhatsApp-Übernahme an. Anders gesagt: Es braucht eine gute Geschichte, damit sich Nutzungsverhalten derart drastisch ändert.

Threema   Rank History   App Annie android Threema   Rank History   App Annie