Rheinlandschaft funktioniert so ähnlich wie das Ruhrgebiet

Das hören Düsseldorfer sicher nicht gerne, aber die Landschaft hier erinnert mich eher an die im Ruhrgebiet als an irgendeine andere mir bekannte. Da ist man mitten in einem Schutzgebiet am Rhein, fährt mit dem Rad durch eine sehr laut Gras essende Schafsherde, sieht aber trotzdem überall Zweckarchitektur und Infrastruktur. Das ist gar kein Kontrast, das fügt sich harmonisch ineinander. So wie eben die Haldenwäldchen in Essen, die Treidlerpfade an der Ruhr oder die alten Zechenhäuschen im Schellenberger Wald.

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

Fotos in hoher Auflösung auf Flickr.